Stangenklemme zum Fixieren von Kickerstangen

Stangensperre

Die Stangensperre dient zum Fixieren von Kickerstangen und ermöglicht so ein Trainieren verschiedenster Spielsituationen ohne menschlichen Gegner.

Um die Figuren in die gewünschte Position zu bringen, wird die Stangensperre mit leichtem Druck auf zwei nebeneinanderliegende Stangen gesteckt.

Diese Stangensperre ist geeignet für Stangen (keine Teleskopstangen) mit einem Durchmesser von 16 mm und einem Abstand zur nebenliegenden Stange von 15 cm (gemessen von Stangenmitte zu Stangenmitte – Standardabstand bei allen Turnierkickertischen).

Mehr Details

Artikel-Nr.: 25001

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

9,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Die Stangensperre eignet sich insbesondere zum Schusstraining. Dabei werden die Abwehr- und Torwartfiguren einfach in die gewünschte Position gestellt. Selbst bei harten Schüssen bleiben die Figuren in der ausgerichteten Position.

Für das Mittelreihentraining wird die Stangensperre als Pendel eingesetzt, indem sie außerhalb des Kickers nach unten hängend nur auf die gegnerische 5er-Stange gesteckt wird. Wird eine gegnerische Figur dann z. B. beim Passtraining angeschossen, wird der Kickerball durch die pendelnde Figur wieder zurückbewegt. Auch das erneute Ausrichten der gegnerischen Stange entfällt.

Eine weitere Trainingsmethode ist der sog. Goalie-War, bei der die 3er- und 5er-Reihen beider Mannschaften nach oben gestellt werden und nur noch mit der Torwart- und der Abwehrreihe gegeneinander gespielt wird.

Neben Ihrer Funktion als Trainingshilfe kann die Stangenklemme auch zum Fixieren der Stangen während des Transports eines Tischkickers verwendet werden.

Produktmerkmale

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.